Willkommen zu den Newsletter der Alterstagesstätte «Zum Lebenslauf»

Familienergänzende Tagesbetreuung für Seniorinnen und Senioren

Newsletter Oktober 2019

Jährlicher Angehörigentreff

Monika Wiesner

Unser zweites jährliches Fahrertreffen fand am 30. September 2019 statt. Zudem hielten wir das diesjährige Angehörigentreffen am 27.September 2019 ab. Neben vielen neuen Informationen zum Ablauf unserer Arbeit in der Alterstagesstätte, sprach Frau Röösli von der Pro Senectute über Ergänzugsleistungen.

Musikalisch wurden wir von drei Musikern und Musikerinnen mit wunderschönen Liedern von nah und fern verwöhnt. Danach gab es für alle feine Salate mit verschiedenen Würsten. Das Angehörigentreffen war wieder einmal ein schönes Erlebnis. Wir bedanken uns herzlich fürs Kommen.

Auch herzlichen Dank für die Hilfe und tolle Unterstützung vom Team und unseren freiwilligen Helfern!

angehörige1
angehörige2angehörige3
angehörige4

 ______________________________________________________________________________

 spruchoktober________________________________________________________________________________

Internationaler Tag der älteren Menschen

Der internationale Tag der älteren Menschen, manchmal auch Tag der Senioren oder Weltseniorentag genannt, findet jeweils am 1. Oktober statt. Er wurde 1990 durch die UNO initiiert, um die Leistungen der Älteren und den Gewinn, den sie für das gesellschaftliche Zusammenleben darstellen, zu würdigen.

60  
________________________________________________________________________________

Die Alterstagesstätte «Zum Lebenslauf» vernetzt sich gerne mit Organisationen und Vereinen, welche die ältere Generation unterstützen.

In diesem Monat stellt sich die Organisation
«Senioren Gelterkinden und Umgebung» vor:

seniorenguu

Wer sind wir? Was machen wir? Was wollen wir?

Die Senioren Gelterkinden u.U. fördern und pflegen die zwischenmenschliche Beziehung sowie die Interessen älterer Mitmenschen. Unsere Mitglieder schätzen persönliche Kontakte und gelebte Geselligkeit z.B. bei altersgerechten Reisen.
Unsere Jahresprogramme umfassen auch Lotto, Ramsen, Boule Spiel, Grillplausch, Besuch kultureller Anlässe, Handy-Fragestunde, Tanz Nachmittag. 

Im Frühjahr findet die Generalversammlung und im Herbst eine zweite Vollversammlung statt. Es ist Tradition, dass wir für diese Treffen auch die Dörfer der Umgebung berücksichtigen. Dort bewirtet uns ein ortsansässiger Verein. Ein Rahmenprogramm ist jeweils zur Unterhaltung angesagt.

Wir freuen uns, neue Mitglieder zu begrüssen! Unsere Koordinaten sind:

Rita Imfeld, Sekretariat, Schweienweg 8, 4460 Gelterkinden, Tel. 061 981 47 13 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder
oder Erika Rüegg-Handschin, Präsidentin, Ochsengasse 8, 4460 Gelterkinden, Tel. 061 981 30 84 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


________________________________________________________________________

Welt-Alzheimertag 2019

1906 beschrieb Alois Alzheimer zum ersten Mal die „eigenartige Krankheit der Gehirnrinde“ – die heute genannte Alzheimer Erkrankung. Dabei hatte bei einer verstorbenen Patientin Eiweißablagerungen im Gehirn entdeckt. Auguste Deter (Foto) war vor ihrem Tod auffallend verwirrt und vergesslich. „Ich habe mich sozusagen verloren“, sagte Auguste Deter zu ihrem behandelnden Arzt, Alois Alzheimer. Sie konnte sich kaum an mehr als ihren Vornamen erinnern und war misstrauisch, aggressiv und weinerlich.

alzheimer

Seit 1994 finden jedes Jahr am Welt-Alzheimertag vielfältige Aktivitäten statt, um die Öffentlichkeit auf die Situation der Alzheimer-Kranken und ihrer Angehörigen aufmerksam zu machen. 

Am 19.10.2019 beim Tag der offenen Tür in unserer Alterstagesstätte wird Frau Bettina Zeugin, Geschäftsführerin der Alzheimer beider Basel mit einem Vortrag einen kleinen Einblick und Eindruck in das Leben mit Alzheimer geben.


Veranstaltungen

Gerne machen wir Sie auf den Tag der offenen Tür
am 19. Oktober 2019  von 10-17 Uhr aufmerksam. 

Den Flyer zum Anlass finden Sie hier.


Der Anlass ist voller Highlights: 
  • Vorträge von Alzheimer beider Basel, einer Physiotherapeutin, einer Podologin und einer ärztlich geprüften Aroma-Fachberaterin
  • Ausstellung zu Hilfsmittel im Alter
  • Mittagessen: Suppe mit Spatz
  • Kaffee und Kuchen 
  • Und vieles mehr….
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


________________________________________________________________________

Freie Plätze

telefon

Wir haben an folgenden Tagen noch freie Plätze für Gäste, die gerne die Alterstagesstätte besuchen möchten: 

Dienstag: 2
Donnerstag: 3


Melden Sie sich bei der Alterstagesstätte für einen unverbindlichen Schnuppertag per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!an oder rufen Sie uns an unter 061 981 52 52.

Freiwillige Helfer gesucht

Möchten Sie mithelfen?

Freiwilligenarbeit wird in der Alterstagesstätte grossgeschrieben.

Weitere Infos finden Sie hier.

 

Kontakt

Alterstagesstätte «Zum Lebenslauf»
Poststrasse 5
4460 Gelterkinden

Telefon 061 981 52 52
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9–17 Uhr

Alterstagesstätte «Zum Lebenslauf», Gelterkinden